Category Archives : Haus und Garten

Moose Färg zum Lackieren von Holzparkett

Wer seinen Fußboden mit Holzparkett gestaltet, holt sich die Natur ins Haus. Böden aus Holz sind schön, haptisch angenehm und sehr langlebig. BeiParkett lackieren guter Pflege kann Holzparkett durchaus über 100 Jahre alt werden. Um die Strapazierfähigkeit zu gewährleisten und die Oberfläche vor Verschmutzungen zu schützen, sollte der Hausbesitzer das Parkett lackieren.

 

Die skandinavische Qualitätsmarke Moose Färg hat einen transparenten Parkettlack TOPP im Sortiment, der sich zum farblosen Lackieren oder Versiegeln der Holzoberfläche eignet. Durch die Behandlung wird das Holzparkett unempfindlich gegenüber Feuchtigkeit, sodass eine Feuchtreinigung möglich ist. Zudem gewährt die Lackschicht, dass das Holz widerstandsfähig gegenüber Kratzer ist. Die natürliche und lösemittelfreie Zusammensetzung macht den Moose Färg Parkettlack ökologisch unbedenklich. Zudem eignet sich der Parkettlack zum Imprägnieren der Oberfläche nach einer farblichen Behandlung. Das Parkett kann in einer anderen Farbe vorgestrichen werden, um es anschließend mit dem Parkettlack zu versiegeln. Aufgrund der Zusammensetzung des Lackes eignet sich diese Vorgehensweise jedoch nicht für Eichenholz.

 

TOPP Lack ist ebenfalls in der Farbgebung weiß erhältlich, um den sogenannten White-Wash-Effekt zu erzielen. Als White Wash wird eine Maltechnik bezeichnet, die die Holzoberfläche gekalkt aussehen lässt. Die Oberfläche ist also nicht deckend weiß, sondern die natürliche Holzstruktur wird betont. Durch diese Maltechnik kommt die Holzmaserung zum Vorschein und erzeugt den Shabby-Chic-Look. Der TOPP Lack White Wash wird am besten mit einem Lappen oder einem Schwamm auf das zuvor angeschliffene Holzparkett aufgetragen. Die weißen Farbpigmente setzen sich in den Vertiefungen des Holzes fest, während die glatten Flächen die Farbe nur leicht aufnehmen. Im Anschluss sollte man das Holz am besten bei Raumtemperatur ausgiebig trocknen lassen.

 

Um die White-Wash-Technik dauerhaft zu imprägnieren, wird die Nachbehandlung mit dem Transparentlack TOPP empfohlen. Mittels eines Pinsels oder einer Farbrolle lässt sich das Parkett lackieren. Je mehr Schichten aufgetragen werden, desto widerstandsfähiger der Holzboden. Nach jedem Lackauftrag sollte die Schicht ausreichend trocknen und erneut leicht angeschliffen werden. So ist sichergestellt, dass die Komponenten optimal auf der Holzoberfläche haften und einen lange haltbaren Schutzschirm erzeugen.

Wasserpumpen von Grundfos

Die Grundfos Pumpe ist qualitativ hochwertig verarbeitet und gewährleistet einen reibungslosen Ablauf der Wasserbeförderung. Grundfos ist einedab kleine Stadt im dänischen Norden und hat nur wenige Einwohner. Hier werden die Pumpen von Grundfos hergestellt. Dabei wird zuverlässig gearbeitet. Grundfos Pumpen befördern das Wasser nach oben und sorgen für den passenden Druck. Die Firma Grundfos hat auch verschiedene Niederlassungen in Deutschland. Insgesamt werden die speziellen und hochwertigen Pumpen an 60 unterschiedlichen Standorten hergestellt. Dabei wird auf Qualität geachtet. So haben sie keine Probleme mit den Grundfos Wasserpumpen, die Zuverlässigkeit gewährleisten. Die Pumpen von Grundfos bieten eine lange Laufzeit. Sie gewährleisten eine optimale Funktionalität und sie haben keine Probleme. Die Grundfos Wasserpumpen gehören mit zu den besten auf der ganzen Welt. Sie können einfach und schnell ohne Komplikationen auch von Laien installiert werden. Das Zubehör für eine sichere Montage ist gleich mit dabei. Grundfos erfüllt strenge Qualitätsrichtlinien. Die Wasserpumpen erledigen die Aufgabe effizient und zuverlässig. Das Unternehmen agiert seit über 60 Jahren erfolgreich auf dem Markt und hat weltweit viele zufriedene Kunden, die keine Probleme mit den Pumpen haben. Auch in China hat die Firma mehrere Niederlassungen.

 

Wasserpumpen von DAB

 

DAB Pumpen lösen Probleme mit dem Wasserdruck zuverlässig und professionell. Der Hersteller DAB hat seinen Hauptfirmensitz in Italien. Von hier aus werden die Geschicke des Unternehmens gesteuert. Die Firma wurde im Jahr 1975 gegründet und ist seitdem erfolgreich am Markt vertreten. Sie entwickeln mit Leidenschaft innovative Produkte, die sich sehen lassen können und Probleme lösen. Hier werden Qualität und Effizienz großgeschrieben. Das Unternehmen DAB ist im Laufe der Jahre stets gewachsen. Dabei wurden hauptsächlich bestehende Betriebe übernommen. Auch weltweit konnte sich die Firma einen Namen machen. Die Topmarke DAB steht für qualitativ hochwertige Produkte, die zuverlässig arbeiten. Die verschiedenen Wasserpumpen werden in der Fabrik getestet. Auch in China und in Ungarn ist das Unternehmen DAB mit einem Firmensitz vertreten. DAB bietet einfache und effiziente Lösungen für Verbraucher. Die Endnutzer sind zufrieden und haben keine Probleme. Die Firma DAB war sogar für die Wasserversorgung der Olympischen Spiele in London verantwortlich und hat diese wichtige Aufgabe sehr gut gemeistert.

Wand streichen: in Naturfarbe

Bei Streichen von Wänden ist Einiges zu beachten. Vor allem, wenn man in eine neue Wohnung zieht, ist es oft nötig, die Wände neu zu streichen oder naturfarbezu tapezieren. Entweder gefällt einem die Farbe des Vormieters nicht oder es sind so viele schadhafte Stellen oder Flecken an der Wand, dass man sie einfach neu streichen muss. Auch beim Auszug sollen die Wände eigentlich Weiß übergeben werden. Viele Menschen sind sogar recht wagemutig in der Auswahl Ihrer Wandfarben. Das geht von Zinnoberrot über Aubergine bis hin zu Hellblau.

Die Geschmäcker sind verschieden. Eine Wand in Naturfarbe wirkt dezent und heimelig. Vor allem, wenn die Wandfarbe des Vorgängers einem partout nicht gefällt, ist es gut, selbst Hand anzulegen und zu streichen, auch wenn man dies vorher vielleicht noch nie gemacht hat.

 

Beim Malern sollte man sich vorher ein paar Dinge überlegen. Wo kaufe ich die Farbe? Welche Farbe soll es sein? Welche Klamotten ziehe ich an? Es sollte möglichst alte Bekleidung sein, die ruhig Farbkleckse abbekommen kann, so dass man sie danach wegschmeißen kann. Auf keinen Fall sollte man in neuen, unbequemen oder in Abendgarderobe malern, denn es werden auf jeden Fall viele Farbspritzer daneben gehen. Man kann mit Pinsel, Rolle oder neuerdings auch Sprüher die Farbe auftragen. Außerdem muss der Boden mit einer Plane abgedeckt werden. Sachen bzw. Möbel müssen beiseite geräumt werden, es sei denn, der Raum ist noch komplett leer.

Des Weiteren sollte man sich Zeit lassen. Es kann sein, dass der Farbeimer nicht ausreicht und man doch noch neue Farbe nachkaufen muss. Da es sich beim Wandmalern um eine große körperliche Anstrengung handelt, auch wenn die Fläche kleiner ist, muss man Zeit einplanen und sich bewusst sein, dass es eventuell den Körper schwächt. Je kleiner die zu streichende Wand ist, um so einfacher.

Die Decke streicht sich schwieriger als die Seitenwände. Die Farbe tropft gegebenenfalls auch auf das Gesicht, die Arme und so weiter. Die heutige Farben sind meist antiallergisch und stark deckend. Überlegen Sie im Übrigen, ob Sie das Wohnzimmer, Esszimmer, Schlafzimmer, die Küche oder Bad streichen.

Back to Top